Autor: R (Seite 1 von 14)

125. Große Konzert ist abgesagt

Das für den 2. Januar 2022 geplante Neujahrskonzert >Mit Pauken, Trompeten und Orgel< mit den Mainzer Dombläsern und dem Mainzer Domorganist Daniel Beckmann muss wegen der aktuell geltenden Corona-Regeln leider abgesagt werden.

Mainzer Dombläser
Mainzer Domorganist
Daniel Beckmann

Sobald die Corona-Regeln wieder gelockert werden und ein neuer Termin für das 125. Große Konzert gefunden wurde, wird dieser rechtzeitig bekannt gegeben.

Nachfeier zur 15. Studienreise

Die 15. Orgel – Studienreise Ostwestfalen und Weser-Renaissance wurde am 5.11.21 mit einer gelungener Nachfeier abgerundet.

Zum 15. Mal ist es Andrea und Bernd Walz gelungen eine einmalige, äußerst informative, spannende und zugleich unterhaltsame Reise auf die Beine zu stellen. Und die Coronazeiten haben dieses Vorhaben wahrlich gehörig torpediert.

Am 5. November feierten nun die Mitglieder des Förderkreises Orgel und Orgelmusik an St. Nikolaus ihre 15. Studienreise, und schlossen damit diese Unternehmung ab.

Resonanz zum 124. Konzert

E-Mail – Rückmeldung eines Konzertbesuchers

Liebe Familie Walz,

eben hatte ich wieder das Programm des 124. Großen Orgelkonzerts mit Iveta Apkalna in Händen.

Am 31. Oktober 2021 gingen die großartige Orgel von Förster & Nicolaus in der St. Nikolauskirche in Bergen Enkheim und die überragende Organistin Iveta Apkalna eine Symbiose ein, welche uns ein (wenn nicht das) herausragendes, gewaltiges und sehr beeindruckendes Orgelkonzert bescherte.

Iveta Apkalna verstand es, dem Instrument zu entlocken, was es zu entlocken gab. Ihr kraftvolles Spiel ließ den Raum und den Körper, die leisen und zarten Töne das Herz und den Geist schwingen.

Wunderbar über die Videoleinwand zu beobachten ihr virtuoses Spiel, kraftvoll und auch zierlich tänzerisch, auf den Manualen und Pedalen.

Es mag an dieser Stelle plump klingen, aber wo sonst sollte es passen: Iveta Apkalna „zog alle Register“ im wahrsten Sinne des Wortes.

Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag mit einem solch wundervollen Konzert.

Mit lieben Grüßen und den besten Wünschen,

F.R.

« Ältere Beiträge