>Mit Pauken, Trompeten und Orgel<

10. Juni 2022
Freitag, 19:00 Uhr

Prof. Daniel Beckmann an der großen Förster&Nicolaus Orgel

Mainzer Domorganist, Daniel Beckmann

Mainzer Dombläser

Mainzer Dombläser

Heute möchten wir Sie zu diesem besonderen Konzert einladen.
Es ist das 125. und gleichzeitig letzte große Konzert in der mittlerweile traditionsreichen Reihe des Förderkreises. Wir blicken wehmütig, aber auch mit Freude auf dieses festliche Konzert.

Da das geplante Neujahrskonzert zu Beginn des Jahres coronabedingt ausfallen musste, freuen wir uns umso mehr, dass wir den Mainzer Domorganisten Daniel Beckmann sowie die Mainzer Dombläser erneut als Interpreten gewinnen konnten: eine gelungene Besetzung für den Ausstand!

P r o g r a m m

  • Richard Strauss (1864-1949) – Bläser, Pauke & Orgel
    • Festmusik der Stadt Wien
  • Suite Renaissance – Bläser & Percussion
    • Francesco de la Torre
      • La Spagna
    • John Dowland
      • Lachrimae Antiquae Pavan
    • Pierre Certon
      • La, la, la je ne l’ose dire
    • Pierre Attaignant
      • Tourdion
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750) – Orgel
    • Fantasie und Fuge in g, BWV 542
  • Eugene Gigout (1855-1924) – Bläser, Pauke & Orgel
  • Robert Schumann (1810-1856)
    • Aus den Studien für Pedalflügel (op. 56)
      • 1. Nicht zu schnell
      • 2. Mit innigem Ausdruck
      • 3. Andantino – Etwas schneller
      • 5. Nicht zu schnell
  • J. S. Bach & T. Blumberg – Bläser, Pauken & Orgel
    • Bach`s h-Moll Bossa
  • Cesar Franck (1822-1890) – Orgel
    • Pièce héroique
  • Richard StraussBläser, Pauken & Orgel
    • Feierlicher Einzug der Johanniter

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Trotz des Wegfalls der Corona-Schutzmaßnahmen appellieren wir an Sie, eigenverantwortlich sich und andere auch weiterhin zu schützen. Kommen Sie nur gesund ins Konzert und überlegen Sie, freiwillig einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.